Castello di Fonterutoli

Le Ripe


Le Ripe ist von Fonterutoli etwa 2 Kilometer Luftlinie entfernt und liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Radda in Chianti. Auf dem Gelände thront eine alte romanische Abtei aus dem 10. Jahrhundert, die „Badiola“. Sie gab einem der Weine seinen Namen, der hier gelesen wird. Der Boden verläuft auf einer Höhe von 470 - 570 Metern über dem Meeresspiegel und besitzt eine eher durchlässige, steinige Struktur aus Kalksteinen. Die Rebendichte von Sangiovese und Merlot erreicht 5800–7400 Pflanzen pro Hektar; dabei werden die Sangiovese-Stöcke in in der Guyot-Technik, die des Merlot in Kordon-Technik an Spalieren gezogen.
Auf dieser Lage herrschen aufgrund ihrer Höhe und der Topographie relativ niedrige Temperaturen, die einen besonders aromatischen Wein entstehen lasse
n.