Belguardo


Belguardo Codice V

Vermentino Maremma Toscana DOC

Vermentino in extreme Version

Ergebnis einer fortschrittlichen Recherche die sich auf Klone des Vermentino aus Korsika bezieht, repräsentiert Codice V die extremen Charaktereigenschaften des tyrrhenischen Vermentinos.
Weingut: Belguardo
Standort des Betriebs: Maremma, Toscana
Traubensorte: Vermentino
Alkohol: 13.39%
Gesamtsäuregehalt: 6.02‰
Weinberglage: 30 - 50 m.ü.d.M., Süd-/Südwestlage
Bodentyp: Weicher und sandiger, überwiegend aus Sandstein
Erziehungsform: Guyot
Rebstockdichte pro Hektar: 6.600 Pflanzen
Weinlese: von Hand am 13. September
Vinifizierung: 20%, 9 Monate auf den Schalen in Amphore; 30%, 9 Monate auf den Schalen in Edelstahlwannen; 50%, auf dem Bodensatz in Edelstahlwannen
Flaschenabfüllung: September 2020
Marktverfügbarkeit: Februar 2021
Produktion: 13000 Flaschen
Flaschengrößen: 750 ml - 1,5 lt
Erster hergestellter Jahrgang: 2011
Verkostungsnotizen: Sonnig, würzig und mineralisch mit einer starken Struktur, typisch für diese Traube.
Speisenempfehlung: Leckere Fisch- und Fleischgerichte, cremiger Risotto, Steinpilze

Technische Weindatenblätter

Jahrgang

Erntebeginn: 5. September
Ernteende: 10. Oktober
Regenfälle (Summe der Niederschläge vom 01.04. bis zum 30.09): 376 mm
Temperaturindex (Summe der täglichen mittleren Temperatur vom 01.04. bis zum 30.09): 3.909 °C
Beurteilungen: Hervorragend