Belguardo


Belguardo Codice V

Vermentino Maremma Toscana DOC

Vermentino in extreme Version

Ergebnis einer fortschrittlichen Recherche die sich auf Klone des Vermentino aus Korsika bezieht, repräsentiert Codice V die extremen Charaktereigenschaften des tyrrhenischen Vermentinos.
Weingut: Belguardo
Standort des Betriebs: Maremma, Toscana
Traubensorte: Vermentino
Alkohol: 12.50%
Gesamtsäuregehalt: 5.90‰
Weinberglage: 90 m.ü.d.M., Süd-/Südwestlage
Bodentyp: Weicher und sandiger, überwiegend aus Sandstein
Erziehungsform: Spornkordon
Rebstockdichte pro Hektar: 6.600 Pflanzen
Weinlese: von Hand am 21. September
Vinifizierung: 20% der Trauben, Gärung und Ausbau auf dem Bodensatz in Amphore
Gärungstemperatur: 16 °C
Mazerationszeit: 30% der Trauben, 4 Monate Maischegärung auf den Schalen
Flaschenabfüllung: April 2019
Marktverfügbarkeit: Juni 2019
Produktion: 10800 Flaschen
Flaschengrößen: 750 ml - 1,5 lt - 3 lt
Erster hergestellter Jahrgang: 2011
Verkostungsnotizen: Sonnig, würzig und mineralisch mit einer starken Struktur und einem finalem bitteren Geschmack, typisch für diese Traube.
Speisenempfehlung: Leckere Fisch- und Fleischgerichte, cremiger Risotto, Steinpilze

Technische Weindatenblätter

Jahrgang

Der Winter war ausgesprochen ungewöhnlich, mit viel mehr Regen als der Norm und reichlich Schneefall im Februar; Später wies der Frühling Temperaturen über dem saisonalen Durchschnitt auf, mit einem trockenen April mit Höchsttemperaturen unter den höchsten der letzten Jahrzehnte.
Knospen-, Blüh- und Fruchtset haben jedoch einen regelmäßigen Verlauf.
Die folgenden Monate waren durch instabiles Wetter mit reichlichen Regenfällen (vor allem im April und Mai) und Temperaturen über dem Durchschnitt des Zeitraums gekennzeichnet, die die Trauben insgesamt nicht beeinträchtigten.
Die Erntezeit war gekennzeichnet durch warme und helle Tage, oft auch windig, mit einem guten Temperaturbereich zwischen Tag und Nacht, der eine regelmäßige Ernte und optimale Reifung der Trauben mit sehr interessanten aromatischen und polyphenolischen Profilen ermöglichte.

Erntebeginn: 3. September
Ernteende: 5. Oktober
Regenfälle (Summe der Niederschläge vom 01.04. bis zum 30.09): 331 mm
Temperaturindex (Summe der täglichen mittleren Temperatur vom 01.04. bis zum 30.09): 3991 °C
Beurteilungen: Ausgezeichnet