Belguardo


Belguardo Vermentino

Vermentino di Toscana IGT

Ein Vermentino ohne Kompromisse

Dieser bedeutende reine Vermentino interpretiert strikt die Philosophie der Marchesi Mazzei. Er präsentiert sich mit Charakter und einer Identität ohne Kompromisse.

Bezeichnung: Vermentino di Toscana IGT
Standort des Betriebs: Ortschaft Montebottigli - Gemeinde Grosseto
Traubenmischung: Vermentino
Alkohol: 13,57% vol.
Gesamtsäuregehalt: 6,29‰
Weinberglage: 70-130 m.ü.d.M., Süd-/Südwestlage
Bodentyp: überwiegend Sandstein und Kalkstein
Erziehungsform: Spornkordon
Rebstockdichte pro Hektar: 6.600 Pflanzen
Weinlese: von Hand ab dem 22. September
Gärungstemperatur: Bei mäßiger Temperatur (15°C)
Flaschenabfüllung: Februar 2015
Marktverfügbarkeit: März 2015
Produktion: 50.000 Flaschen
Flaschengrößen: 750 ml - 1,5 lt
Erster hergestellter Jahrgang: 2008
Verkostungsnotizen: Struktur mit mittlerem Körper, an der Nase fruchtig (gelber Pfirsich), trocken, mineralisch und würzig
Speisenempfehlung: Meeresfrüchte, erste Gänge mit Gemüse, Suppen und gegrillter Fisch


Technische Weindatenblätter

Jahrgang

Auch im Gebiet der Maremma waren die Wetterbedingungen im Winter charakterisiert durch ungewöhnliche Temperaturen, mit Temperaturen über dem saisonalen Durchschnitt und reichhaltigem Regen ab November. Diese Situation extremer Wettervariabilität mit weit verbreitetem Regen und Temperaturen unter dem jahreszeitlichen Durchschnitt blieb auch über den Sommer bestehen. Die Weinlese begann am 10. September mit den Trauben des Merlot und Alicante, die gesund waren, jedoch eine unterdurchschnittliche Konzentration an Zucker und Farbe aufwiesen, im Vergleich mit historischen Durchschnittswerten des Weinguts. Selbst der Sangiovese und Cabernet Sauvignon hatten die gleichen Eigenschaften. Viel besser hingegen die Situation der Vermentino und Syrah Trauben, die perfekt reif waren und ein intensives aromatisches Profil aufwiesen und dem Most eine Komplexität hinsichtlich des Aromas, der starken Frische und der erhöhten Säure verliehen. Die Weinlese wurde am 13. Oktober mit den Trauben des Cabernet Sauvignon abgeschlossen.
Erntebeginn: 10. September
Ernteende: 13. Oktober
Regenfälle (Summe der Niederschläge vom 01.04. bis zum 30.09): 609 mm
Temperaturindex (Summe der täglichen mittleren Temperatur vom 01.04. bis zum 30.09): 3711°C
Beurteilungen: Gut/Hervorragend (frühe Trauben des Vermentino und Syrah) - Ausreichend (andere rote Trauben)