Castello di Fonterutoli


Poggio Badiola

Toscana IGT

Der Supertuscan für jeden Tag

Fonterutoli's petit vin, made primarily from Sangiovese grapes. The combination of aroma, softness and a good structure makes this wine an extremely modern, pleasant and gratifying beverage.

Standort des Betriebs: Loc. Fonterutoli - Comune di Castellina in Chianti (Si)
Traubenmischung: 100% Sangiovese
Alkohol: 12.50 %
Gesamtsäuregehalt: 5.5 grams/liter
Weinberglage: Badiola: 450 m.(1,476 ft.), west - southwestern exposure Fonterutoli: 450 m. (1,476 ft.), west - southwestern exposure
Bodentyp: cordon trained, spur pruned
Weinlese: Hand-picked from October 1 to 15
Gärungstemperatur: 32° C
Mazerationszeit: 15 days
Reifung: in stainless steel tanks, then in small American oak barrels for six months.
Marktverfügbarkeit: June 2000
Produktion: 210,000 bottles
Flaschengrößen: 750 ml.

AWARDS

87/100 - "Wine Spectator" (Usa)
2 Bicchieri - Guida del Gambero Rosso "Vini d´Italia 2001"
14.5/20 - Guida de L´Espresso "I Vini d´Italia 2002"

Jahrgang

Der Winter zeichnete sich durch kalte und trockene Tage aus, wohingegen das Frühjahr leichte, aber häufige Regenfälle brachte. Der allmähliche Temperaturanstieg mit einem heißeren Mai als dem Durchschnitt bedingte einen vegetativen Kreislauf, der circa 15 Tage verfrüht war. Der ausgezeichnete jahreszeitliche Verlauf wurde durch einen trockenen und nicht übermäßig heißen Sommer vervollständigt, begleitet durch einen milden Lesezeitraum mit guten Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Daraus folgte eine perfekte und gleichmäßige Reifung der Trauben, die sich bei der Lese mit hervorragenden Konzentrationsebenen, gutem Säuregehalt und ausgezeichneter Polyphenolladung präsentierten.
Regenfälle (Summe der Niederschläge vom 01.04. bis zum 30.09): 233 mm
Temperaturindex (Summe der täglichen mittleren Temperatur vom 01.04. bis zum 30.09): 3495°C
Beurteilung: Hervorragend