Zisola


Zisola

Sicilia Noto Rosso DOC

Der neue Stil des Nero d’Avolo

Eine große Weinfamilie, verzaubert von Sizilien, ist nach Zisola in die Nähe von Noto, einem Gebiet von seltener Schönheit, gekommen. Dieser Wein auf der Basis von Nero d'Avola, 10 Monate lang in kleinen Fässern aus französischer Eiche gereift, präsentiert sich elegant, konzentriert und mit großer Tiefe.

Bezeichnung: Sicilia Igt
Standort des Betriebs: Contrada Zisola, Noto (Siracusa)
Traubenmischung: Nero d’Avola
Alkohol: 14 %
Gesamtsäuregehalt: 6 ‰
Weinberglage: 130 m a.s.l.
Bodentyp: Bäumchen
Rebstockdichte pro Hektar: 5.500 Pflanzen
Weinlese: Von Hand ab dem 18 September
Gärungstemperatur: 28°-30° C
Mazerationszeit: 14-16 Tage
Reifung: 10 Monate in 225-l-Fässern aus französischer Eiche (50% neu)
Marktverfügbarkeit: Ott-06
Produktion: 100.000 Flaschen
Flaschengrößen: 750 ml - 1,5 l
Erster hergestellter Jahrgang: 2004

AWARDS

88/100 - Falstaff (A)
4 Grappoli - Duemilavini A.I.S.
2 Bicchieri Rossi - Gambero Rosso "Vini d'Italia"
16/20 - Guida Espresso "Vini d'Italia"


Jahrgang

Auf einen regelmäßigen Winter mit durchschnittlichen Regenfällen und Temperaturen folgte ein mildes, aber eher regnerisches Frühjahr, das die besten Bedingungen für die phänologischen Phasen der Blüte und des Fruchtansatzes garantiert hat. Die ersten Trauben wurden ab dem 29. August mit Sirah und Petit Verdot zu lesen begonnen, um am 17. September mit dem Nerod’Avola die Lese abzuschließen. Die ausgezeichnete Gleichmäßigkeit und der Reifungsgrad der Trauben brachte eine Weinlese mit hoher Qualität, aus der extrem elegante und konzentrierte Weine erzielt wurden.